Weiter zum Inhalt

DESIGNED FOR LIFE & TRAVEL

Zu Besuch bei Freunden

LOOKBOOK SUMMER COLLECTION 2022

Nizza – Weltstadt und Dorf, kleine Metropole an der Côte d’Azur, eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Hier flirtet die Provence mit Italien. Italienisches Flair begegnet uns tatsächlich überall – und das liegt längst nicht nur an den zweisprachigen Straßenschildern. Ein ganz besonderes Lebensgefühl ist an jeder Ecke spürbar. In Nizza treffen sich Vergangenheit und Zukunft, Patina und Glamour. Es weht ein Hauch von Retro durch die Gassen. Perfekt für unser Shooting mit der neuen SOMMERKOLLEKTION von KATHARINA HOVMAN.

EIN TIPP: KOPFHÖRER AUFSETZEN und den TON AKTIVIEREN, um dieses LOOKBOOK auch AKUSTISCH zu genießen:)

Unsere Fototour startet in der! Antiquitätenstraße. Ich fotografiere Priscilla und wir träumen uns dabei zurück in die 50er Jahre. Es könnte auch Audrey Hepburn sein, die da durch die RUE CATHERINE SEGURANE schlendert. Sie hätte ebenfalls toll ausgesehen im neuesten KATHARINA HOVMAN Look.

Amazing

Relationships

Ob in Südafrika, Neapel oder Luxemburg – wo wir auch hinkommen mit unserem Team, treffen wir auf gute Freundinnen, die uns spannende Frauen vorstellen, die schönsten Locations vermitteln und zu Orten in der Umgebung führen, die wir nur „with a little help from our friends“ finden können.

Auf diese Weise lernen wir auch JACQUELINE GAINON kennen. Die Malerin empfängt uns in ihrem Atelier. Eine alte Garage mit Oberlichtern, strahlend, spartanisch, ja pragmatisch eingerichtet und trotzdem – oder gerade deshalb? – eine wildromantische Kulisse. Im weißen Hemd im Pirate Style scheint Jacqueline eins zu sein mit ihrem ebenso weißen Atelier. Vor einer Serie mit dem schönen Titel LE DÉJEUNER verschmilzt die sehr zierliche Künstlerin in Ruffle-Hemd mit ihrer Kunst. Eine Hommage an Manet. Ganz groß!

zeitgenössische Kunst

VILLA CAMELINE

Jahrelang hatte die uralte Villa leer gestanden, bis Hélène Fincker sie im Jahr 2003 kaufte. Hélène, eine Institution für zeitgenössische Kunst, richtete das Haus wieder her und ließ dabei vieles einfach so, wie es war. Abblätternde Farbe an den Wänden, ausgetretene Stufen, Patina als Designprinzip. Heute ist MAISON ABANDONNÉE [VILLA CAMELINE] würdiger Rahmen für wechselnde Kunstausstellungen. Carlo, Alice und Priscilla spielen mit den außergewöhnlichen Kunsträumen und diese lassen Raum für die zarten Farben unserer Kollektion.

Ganz anders die Kunst der AIMÉE FLEURY, eine junge Künstlerin aus Nizza. Sie gehört zur Künstlergruppe Collectif Palam. Elf Künstler*innen, die aus den Fundstücken von gemeinsamen Wandertouren eine faszinierende Naturkunst-Ausstellung gemacht haben. Aimée arbeitete täglich in der Villa Cameline an ihrem Kunstwerk. Sie strickt seit Anbeginn von Covid einen Schal. Und strickt. Und strickt und strickt. Sie will auch danach nie wieder damit aufhören. Ein Lebenswerk.

Why not?!

Thelma & Louise

Einer dieser Orte, die wir ohne freundschaftlichen Tipp sicher nicht angesteuert hätten, ist das knapp 30 km entfernte Opio. Was hätten wir verpasst! „THE ENGLISH CAR MECHANICS“ – eine absolut coole Garage. Caravelle, Chevrolet, Bentley oder auch 2CV Citroen – alten Schätzchen haucht man hier neues Leben ein. Thelma und Louise aka Carlo und Priscilla nehmen Werkstatt und Autos als Bühne und schauspielern sich voller Leichtigkeit durch das coole Leben der Sixties.

Der alte Hafen

PORT LYMPIA

Am alten Hafen, spielt MAILI, unsere Hair & Make up Artist, einmal mehr eine Doppelrolle am Set. Danach treffen wir die Fotografin KATHRIN HOYOS aus Monaco. Ich freue mich, sie hier wiederzusehen. Zuletzt stand meine liebe Freundin bei unserem Shooting in Südafrika vor der Kamera. Auf der einen Seite geht es mondäner zu – dort liegen die Yachten. Ganz anders das Leben auf der Seite gegenüber: Fischer legen ihre Boote an und verkaufen frisch gefangenen Fisch. Farbige, fröhliche Stimmung herrscht in Nizzas aktuellem In-Viertel.

Promenade des Anglais

Die Blauen Stühle

Unvergleichbar, die Promenade des Anglais mit ihren berühmten blauen Stühlen bringen die KATHARINA HOVMAN Farben zum Leuchten.

Ein paar Minuten zu Fuß zu den MIROIR D’EAU, die Wasserspiele im neuen Park locken uns an. Priscilla genießt die Abkühlung und hat sichtbare Freude an den immer wieder aufschießenden Fontänen. Dass sie dabei nass wird, interessiert sie nicht. Schließlich trägt sie ein TAFFETA-KLEID. Binnen kürzester Zeit ist es wieder trocken.

Und weiter zur RUE ALPHONSE KARR – Himmel auf Erden für Shopping-Fans – hier wurde im Frühling 2022 die Boutique DELPHES eröffnet. Neueste Bezugsquelle für
KATHARINA HOVMAN an der französischen Riviera.

SAINT PAUL DE VENCE

Über den Dächern von Nizza

Man sagt, Saint Paul de Vences sei eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Auf jeden Fall ist es ein Mekka für Kunstfreunde. Matisse war hier, Picasso war hier, Marc Chagall hat hier gelebt. Es gibt mehr als 30 Galerien in diesem 3500-Seelen-Dorf, das jährlich millionenfachen Touristenbesuch bekommt.

Wir besuchten die BIENNALE INTERNATIONALE und waren besonders von der Installation des Künstlerduos MARTINE FEIPEL & JEAN BECHAMEIL begeistert. Und natürlich! – die FOUNDATION MAEGHT ist immer ein Muss, wenn man in der Gegend ist. Für mich das schönste Museum der Welt.

Tourrettes-sur-Loup

Savoir vivre

Zeit für die weltbesten Croissants und Panettones. Die gibt’s nämlich in der kleinen Bäckerei CHEZ MA'MIE in Tourrettes-sur-Loup, einem pittoresken, mittelalterlichen Städtchen in beeindruckender Lage auf einem 400 Meter hohen Felsvorsprung. Vom höchsten Punkt des Ortes hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer.

Kulinarische Entdeckung: LE CINQ – ein wunderbares Restaurant mit fein ausgesuchten Retro-Möbeln. Es ist ruhig in Tourrettes-sur-Loup. Noch haben die Massen dieses Kleinod im nahen Hinterland der Côte d’Azur nicht entdeckt. Ein echter Geheimtipp!

Hommage

Swimming pool

Die Wissenschaftlerin und Fotografin PIA PAROLIN lebt in einem Traumhaus in Biot. Pia selbst war verreist, hat uns aber ihr Domizil für unser Shooting überlassen. So viel freundliches Entgegenkommen! Priscilla und Carlo fühlen sich gleich wohl und bewegen sich in diesem zauberhaften Haus, als hätten sie nie woanders gelebt. Als Fotografin bin ich begeistert: dieses Licht! Die herrliche Stimmung, für die die Provence berühmt ist, umfängt uns. Kein Wunder, das so viele Maler hier gearbeitet haben. Ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Besuch bei all unseren gemeinsamen Freundinnen an der Côte d’Azur.

Côte d'Azur

PHILINE’S TRAVEL TIPS

NICE

RUE CATHERINE SEGURANE – antiques and galleries; Rue Catherine Segurane

JAQUELINE GAINON – painter; studio visit by appoitment; INSTAGRAM: @jacquelinegainon

MAISON ABANDONNÉE [VILLA CAMELINE] – contemporary art; 43, Avenue Monplasier INSTAGRAM: @maison_abandonnee

AIMÉE FLEURY – artist; INSTAGRAM: @aimeefleury COLLECTIF PALAM – artist group

BOUTIQUES DELPHES ­– shop for KATHARINA HOVMAN; 1, Rue Alphonse Karr; see as well our video about DELPHES here.

LE GALET ­– beach club and restaurant; 3, Promenade des Anglais

LE CAFÈ DE TURIN ­– legendary for seafood; 5, Pl. Garibaldi

THANK'S TO:

KATHRIN HOYOS – photographer; Monaco; INSTAGRAM: @kathrin_hoyos_photo

LA VISITE Art/Culture/Côte d'Azur by THERESE MICHEL ­– private guided art tours and events INSTAGRAM: @artculturecotedazur

PIA PAROLIN – photographer & scientist INSTAGRAM: @piaparolinphoto

SAINT-PAUL DE VENCE

GALERIE CATHERINE ISSERT – contemporary art gallery; 2, Route des Serres INSTAGRAM: @galerie_catherine_issert

MARTINE FEIPEL & JEAN BECHAMEIL – artist duo at Biennale Internationale Saint-Paul de Vence; Luxembourg

FOUNDATION MAEGHT – museum of modern art; 623 Chem. des Gardettes

CAFÉ DE LA PLACE – legendary café and boules court; Place du Général de Gaulle

TOURRETTES-SUR-LOUP

CHEZ MA’MIE – bakery, pâtisserie, caterer; 12 Rue de la Bourgade

LE CINQ – restaurant; 5, Rue de la Bourgade

CHEZ L’AMI PAUL – restaurant; 2-14, Rue du Soleillas

OPIO

THE ENGLISH CAR MECHANICS – specialist in classic cars; 2, Chem. de Roures, 06650 Opio

CREDITS: PHOTOGRAPHY: Philine von Sell; STYLING: Finja Brügmann; HAIR & MAKE UP ARTIST: Maili Ngyuen; CAST: Priscilla, Carlotta, Alice, Maili; PRODUCTION: Circle of Values Communication GmbH

MUSIC: SWIMMING POOL TRIBUTE by Philipp von Sell (all rights reserved)

Deutsch